Direkt zum Inhalt springen

Aktuell

  • Mykotoxine in Getreide

    Mykotoxine sind giftige Naturstoffe, die als Stoffwechselprodukte von Schimmelpilzen gebildet werden. Sie kommen regelmässig in Ernteprodukten wie Getreide und Früchten vor. Mykotoxine sind hitzestabil! …

  • Gute Noten für Olivenöle extra vergine

    Olivenöl, insbesondere die erste Güteklasse „extra vergine“, hat in der Schweiz einen hohen Stellenwert – und oftmals auch einen hohen Preis. Literpreise von 20 bis 50 Franken sind keine Seltenheit. Entsprechend …

  • Künstliche Antioxidantien und Rosmarinextrakt

    Vor allem fetthaltige Lebensmittel sind empfindlich gegenüber dem Verderb durch Oxidation mit Luftsauerstoff. Dieser Prozess kann durch den Zusatz von Antioxidantien verhindert oder zumindest verlangsamt …

  • Perchlorat und Chlorat auf Früchten und Gemüsen

    Chlorate wurden früher in Form der Salze Natriumchlorat und Kaliumchlorat als Herbizide zur Unkrautbekämpfung eingesetzt. Sie sind heute als Pflanzenschutzmittel nicht mehr zu-gelassen. Chlorate können …

  • Mikrobiologische Qualität von Döner Kebab

    Wer kennt die schmackhafte schnelle Mittagsmahlzeit nicht, den Döner Kebab. Trotz allseitiger Beliebtheit, wird er jedoch bezüglich seiner mikrobiologischen Hygienequalität immer wieder in Frage gestellt. …

zum Archiv der Publikationen