Direkt zum Inhalt springen

Themen

Asbest

Obwohl die Anwendung von Asbest längst verboten ist, bedroht dieser Werkstoff nach wie vor die Gesundheit. Denn in Gebäuden mit Baujahr vor 1990 ist er immer noch häufig anzutreffen. Das hat gravierende Konsequenzen.

Das Forum Asbest Schweiz (FACH) ist eine Informationsplattform zum Thema Asbest. FACH verfolgt das Ziel, den Wissensstand der Bevölkerung über Asbest zu verbessern und über Gefahren und Risiken im Umgang mit Asbest umfassend zu informieren. Neben der Förderung des Informationsaustauschs koordiniert das FACH Massnahmen zum Thema Asbest auf nationaler Ebene. Wenn Verdacht auf asbesthaltiges Material besteht und dies bei der vorgesehenen Bearbeitung oder Nutzung eine Gefährdung darstellen könnte, sollte das Material untersucht werden. Das FACH führt Laborlisten für Luft- und Materialmessungen.

Wer bei Umbau, Unterhalts- und Renovationsarbeiten freigesetzte Asbestfasern einatmet, setzt sich einem Risiko aus. Aber Sie sind nicht wehrlos, Sie können sich schützen. Die SUVA zeigt Ihnen auf ihrer Internetseite zum Thema Asbest wie.

Grenzwerte am Arbeitsplatz

Die Publikation Grenzwerte am Arbeitsplatz, in der die Maximalen Arbeitsplatz-Konzentrationswerte (MAK-Werte), die Biologischen Arbeitsstoff-Toleranzwerte (BAT-Werte) und die Grenzwerte für physikalische Einwirkungen periodisch publiziert werden, wird durch die Abteilung Arbeitsmedizin der SUVA herausgegeben.

Kältemittel

Merkblatt über Stationäre Anlagen mit Kältemitteln [91.48 KB]

Batterien

Geräte und Lithiumbatterien sicher sammeln: Tipps für Batteriesammlungen in Verkaufsstellen [178.54 KB]