Direkt zum Inhalt springen

Leistungsauftrag

Baden ist gesund, es tut nicht nur der Seele sondern auch dem Körper gut. Baden in verschmutztem Wasser kann aber zu gesundheitlichen Beschwerden führen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Dokument: Gefahren durch Mikroorganismen im Badewasser [104.66 KB]

Um die Bevölkerung davor zu schützen, überwachen wir sowohl öffentliche Badeplätze an Seen und dem Rhein als auch Hallen- und Freibäder.

Im Rahmen unserer Tätigkeit überprüfen wir:

Das Kantonale Laboratorium beanstandet Mängel und ordnet nötige Korrekturmassnahmen an. Bei akuter Gefährdung der Badegäste kann es Schwimmbäder auch schliessen.

Neu- und Umbauten sowie der Betrieb von Wasseraufbereitungsanlagen in öffentlichen Bädern müssen gemäss Artikel 5 der Verordnung des Regierungsrates über die öffentlichen Bäder und Duschanlagen vom Kantonalen Laboratorium bewilligt werden.