Direkt zum Inhalt springen

Fremdstoffe

Fremdstoffe in Lebensmitteln sind unerwünscht. Sie können natürlicherweise (z.B. via Boden) oder im Verlauf der Produktion oder Verarbeitung in ein Lebensmittel gelangen. Zu den Fremdstoffen gehören folgende Substanzklassen:

Fremdstoffe finden sich in der Regel nur in geringen Konzentrationen in den Lebensmitteln und können nicht vollständig vermieden werden. Entsprechend hat der Gesetzgeber Höchstwerte für diese Stoffe erlassen, die in der Fremd- und Inhaltsstoffverordnung festgelegt sind.